Auf Grund der Corona-Pandemie kann es zu Verzögerungen bei der Lieferung kommen.

Automatische Leinwand - Wie funktioniert ein Leinwand Trigger

Wir erhalten oft Anfragen von Kunden, die gerne eine automatische Leinwand kaufen möchten !? Fragt man genauer nach, haben diese Kunden zumeist bei einem Freund gesehen, wie Beamer und Leinwand gleichzeitig, wie von Zauberhand gestartet werden und in einigen Fällen ging gleichzeitig das Licht aus und  die Rolläden herunterfahren. Um den Komfort zu erhöhen, oder um schlichtweg die Bedienung und Steuerung zu erleichtern, gibt es schon seit es Beamer gibt Raumsteuerungen für Konferenzräume z.B. von Crestron oder RTI . Diese Raumsteuerungen werden immer beliebter und sind heute unter dem Stichwort Smart Home in aller Munde. Elite Screens als Markenhersteller baut schon von Anfang an Steuermodule für Raumsteuerungen in seine Motorleinwandserien ein. Egal ob in der Einstiegsserie Spectrum oder der Oberklasse Leinwand der Saker Serie ein. Die früher verwendete RS 232 Schnittstelle wird in den letzten Jahren zunehmend von sogenannten Funk Trigger verdrängt. Was hat das nun mit der "automatischen" Leinwand zu tun ? Eine Motorleinwand soll möglichst unauffällig im Wohnzimmer integriert werden und nur bei Bedarf, also wenn der Beamer angeschaltet wird ausfahren. Genau dies regelt ein Trigger. Was die wenigsten wissen ist, dass fast jeder Beamer einen genormten Triggerausgang (Bild dazu) besitzt. Egal ob für 300 EUR oder für 10.000 EUR, an (fast) jedem Beamer werden Sie den Leinwand Trigger Ausgang finden. Die Idee ist über den Beamer die anderen Komponenten zu steuern, also ein Signal zu geben, wenn der Projektor angeschaltet wird, damit Sie ebenfalls Ihren Beitrag zum Heimkinoerlebnis leisten. Im Gegensatz zu NoName Leinwandherstellern aus China, bieten daher alle Elite Screens Motor Leinwände diesen Trigger serienmäßig mit an. In der Saker Serie ist sogar ein Wireless Funktrigger kostenlos mit im Lieferumfang dabei. Dieser Funktrigger erübrigt dass sonst zumeist aufwendige verlegen eines Triggerkabels von der Leinwand zum Beamer, war gerade im Wohnzimmer ein riesiger Vorteil ist. Wie einfach die Einrichtung des Leinwandtriggers ist, zeigt unser Video.  Beim Beamer müssen Sie i.d.R nichts einstellen, der Trigger Ausgang gibt sein Signal automatisch ab.

Es kann also festgestellt werden, dass jede Elite Screens Motorleinwand eine "automatische" Leinwand ist und Sie daher auch jederzeit diese komfortable Funktion bei Ihrer bestehenden Beamer Leinwand Kombination nutzen können, sofern Sie schon bei der Anschaffung eine Elite Screens Leinwand "gegönnt" haben.

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.