Welcher Beamer passt zur Leinwand Teil 2 - Epson EH TW 7300 und Epson EH TW 9300 / W mit CineGrey Leinwand

Elite Screens Rahmenleinwände waren schon immer ideal für Heimkinoanwendungen. Mit unseren Leinwandtüchern der CineGrey Serie wurden Sie auch immer mehr im Wohnzimmer eingesetzt. Dem Trend zu High End Bild im Wohnzimmer tragen auch immer lichtstärkere Beamer Rechnung, die den Fernsehern im Wohnzimmer Konkurrenz machen. Obwohl diese lichtstarken Beamer wie z.B. der Epson EH TW 7300 über wirklich genügend ANSI Lumen verfügt um helle Szenen und Fußball auch bei Tageslicht problemlos in guter Qualität zu zeigen,  stoßen Beamer bei dunklen Szenen an die Grenzen der Physik. Schwarz kann nicht projeziert werden, daher setzen wir bei unseren CineGrey Rahmenleinwänden Grau als Leinwandfarbe für das Tuch ein.  Daraus resuliert normalerweise ein deutlich niedrigerer Gainfaktor als bei einem mattweißen Tuch, dem wir mit unterschiedlich starken Leinwandbeschichtungen entgegenwirken, die das Licht abhängig vom betrachtungswinkel Richtung Zuschauer bündeln.  Hier muss gleich dazu gesagt werden, dass wir in unseren Herstellerangaben immer die max. Lichtbündelung angeben, also im optimalen Betrachtungswinkel. Daraus resuliert bei unserer CineGrey 5D die Angabe Gainfaktor 1,5 und bei der CineGrey 3D Variante 1,2 Gain. Über alle Betrachtungswinkel gesehen, liegt der Gain im Durchschnitt natürlich niedriger. Für Heimkino mit 2-4 Personen  im Wohnzimmer und einem starken Beamer verbleiben immer ausreichend Footlambert bei gesteigertem Kontrast. Die Kombination Rahmenleinwand mit CineGrey mit Gain 1,0 und dem Epson EH TW 7300 steigert vor allem den Schwarzwert. Preis-Leistung ist hier Trumpf. Wer das Geld hat, kann natürlich mit dem Epson EH TW 9300 / W und unserer Motorleinwand CineGrey 5D das Optimum im Wohnzimmer herausholen. Wer will kann hier auch Leinwände mit bis zu 150 Zoll Diagonale (3,30 Bildbreite) realisieren. So ergibt sich auch die Empfehlung für unsere CineGrey 3D. Ausgestattet mit starkem Gainfaktor und ISF Zertifikat kann Sie dort verwendet werden, wo eine Rahmenleinwand möglich ist und nicht auf max. Bildbreite gesetzt wird. Das hier gesagte gilt auch für weitere lichtstarke Heimkinoleinwände. Berechnen Sie die für Sie optimale Leinwandgröße anhand der Footlambert, die wir Ihnen in unserem Video erklären. Ergänzend zu unseren Rahmenleinwänden mit schwarzem Samtrahmen, bieten wir die CineGrey Tücher auch in unserer rahmenlosen AEON Leinwand an.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
= 0